Ausstellung „Von der Wohlfahrtspflege zur Sozialen Arbeit“


04.11.19  - 08.11.19
Ort: Ort: Vorraum des Audimax (Gebäude 18)

Vom 4.- 8.11.2019 wird die in studentischen Geschichtswerkstätten erarbeitete Ausstellung „Von der Wohlfahrtspflege zur Sozialen Arbeit - 100 Jahre Wohlfahrtsschule Schleswig-Holstein - 50 Jahre Studium der Sozialen Arbeit an der Fachhochschule Kiel“ gezeigt. Von den Anfängen der Wohlfahrtsschule in der Weimarer Republik über die Zeit des Nationalsozialismus, die unmittelbare Nachkriegszeit, die 50er bis 80er Jahre bis hin zur Bologna-Reform werden zentrale Personen, Ausbildungsbedingungen, die Situation der Schüler*innen/Student*innen und weitere Aktivitäten der Schule/Fachhochschule dargestellt.

Öffnungszeiten:

  • Mo. 04.11. 10-18 Uhr
  • Di. 05.11. 8-16 Uhr
  • Mi. 06.11. 10-18 Uhr
  • Do 07.11. 12-20 Uhr
  • Fr. 08.11. 11-16 Uhr (Achtung: Geänderte Öffnungszeiten!)

Ehemaligentreffen und Führungen:

  • Mo. 04.11. Alle Jahrgänge bis zum Jahrgang 1966/69, mit
    Elisabeth Seehusen und Peter Sattlervon 11 - 13 Uhr
    Öffentliche Führung: 16 Uhr
  • Di. 05.11. Jahrgänge 1980-85, mit Bürgermeisterin Renate Treutel von 18 - 20 Uhr
  • Mi. 06.11. Jahrgänge 1970-75, mit Alfred Dieckmann, ehem. ASTA Vorsitzender von 11 - 14 Uhr
  • Fr. 08.11. Jahrgänge 1968/1971, mit Friedrich Raabe 11-14 Uhr