Aktualisierung Verhaltensregeln Raumnutzung

Von: Rainer Geisler

Aktuelle Informationen zur Raumnutzung

Sehr geehrte Studierende,

anbei zur Erinnerung:

  • Es ist strikt untersagt anderen Studis seine Zugangskarte auszuleihen oder eine andere zu benutzen. Dies ist Idenditätstäuschung.
  • Werden Personen eingelassen, die nicht an der FH Kiel studieren (z.B. von der CAU) dann  kommt zur Idenditätstäuschung der Straftatsbestand der Beihilfe zum Hausfriedensbruch dazu.
  • Es ist weiterhin verboten, den Schließmechanismus von Türen am Schloss zu deaktivieren oder durch einen Stuhl etc. offen zu lassen und so die Zugangskontrolle zu umgehen.

Folgende Gebote sind zusätzlich zu beachten:

  • Offene Fenster sind während der Anwesenheit erwünscht. Trotzdem mach der letzte eines Raumes immer alle Fenster ganz zu. Auch wenn er/sie weiß, dass da bestimmt noch welche später kommen.
  • Die Räume sind KEINE Sozialräume. Sie dienen ausschließlich dem Studium und nichts anderem. Lerngruppen bis max. 5 Personen sind in Seminarräumen erlaubt. In PC Räumen dürfen nur PC's genutzt werden.
  • Immer gilt das Abstandsgebot: Wenn Personen sich näher als 1,5 m kommen, dann nur mit Maske. Das gilt z.B. immer wenn man gemeinsam in einen PC oder auf ein Blatt schaut!

mit freundlichem Gruß

Rainer Geisler

Dekan

© Fachhochschule Kiel