Beratung für Geflüchtete

 

Studieninteressierte mit Fluchtbiografie können sich an verschiedenen Stellen der FH Kiel beraten lassen.

 

Das International Office ist die Erstanlaufstelle und bietet Beratung zu Themen wie den Zulassungsvoraussetzungen für den Hochschulzugang, den benötigten Sprachkenntnissen und dem allgemeinen Bewerbungsprozess. Auch Fragen rund ums Studium  und zur Studienfinanzierung können geklärt werden. Sie erhalten hier auch Informationen zum OLS-Onlinesprachkurs und zur Gasthörerschaft an der FH Kiel.

 

International Office

 

Zurzeit keine offene Sprechstunde - nur nach Terminvereinbarung

     

Olesya Rienecker

0431 210-1806

olesya.rienecker@fh-kiel.de

Sokratesplatz 4

   

24143 Kiel

   

C19 1.23

   

In der Zentralen Studienberatung können sich studieninteressierte Geflüchtete über das gesamte Studienangebot an der FH Kiel informieren lassen. Die Studienberatung bietet Beratung bei der Studienfachwahl und informiert zusätzlich über Stipendienmöglichkeiten. Neben der Orientierungsberatung bietet die Studienberatung auch eine Problemberatung für Studierende mit Fluchtbiografie an.

Zentrale Studienberatung

 

Offene Sprechstunde:

   

Mo. 14-16 Uhr

   

Und nach Vereinbarung

Dörte Heller

0431 210-1764

doerte.heller@fh-kiel.de

Marina Makurath

0431 210-1765

marina.makurath@fh-kiel.de

Sokratesplatz 3

   

24149 Kiel

   

C18-0.06

   


Im Studienkolleg können Geflüchtete ohne Hochschulzugangsberechtigung in zwei Semestern den Fachhochschulzugang erwerben. Nähere Informationen zu Kursen, zur Bewerbung und den Voraussetzungen finden Sie unter www.stk.fh-kiel.de.

Studienkolleg an der FH Kiel

 

Offene Sprechstunden:

studienkolleg@fh-kiel.de

 

Di. und Do. 9-11 Uhr

0431 210-4830

 

Und nach Vereinbarung

Sokratesplatz 4

   

24149 Kiel

   

C19

   

Wenn Sie Interesse an einer Informationsveranstaltung für eine Gruppe haben, wenden Sie sich gerne an das International Office oder die Zentrale Studienberatung.