Satzung und Richtlinien

 

Die Organisation des IT-Einsatzes erfolgt im strukturierten Zusammenwirken von komplementären zentralen und dezentralen Instanzen. Zentrale Vorgaben durch den Beirat der Campus IT im Auftrag des Präsidiums und das Angebot von übergreifenden Diensten der Campus IT sowie die dezentrale Verantwortung der Fachbereiche für die spezifischen IT-Bedürfnisse ergeben ein geordnetes Zusammenwirken aller am IT-Einsatz Beteiligten und ermöglichen den erforderlichen Gestaltungsspielraum und finden Ihre Beschreibung in der

Zum Seitenanfang

Druckversion

  Diese Seite wurde zuletzt am  14.06.2018  aktualisiert